Publikationen von Martin Hostettler

Martin Hostettler ist aktiver Author auf dem Carnot • Cournot • Netzwerk

RSS RSS Feed vom CCN Blog

2012

2010

  • Besanko D, Dranove D, Shanley M, Schaefer S (2010) Economics of strategy. Hoboken: Wiley, 5 ed. 593 p. [Schweiz Z Forstwes 161: 418–419]

2009

2008

  • Hostettler M (2008) Die Stern-Debatte [The Stern debate]. Schweiz Z Forstwes 159: 42–43.

2007

  • Erlei M, Leschke M, Sauerland D (2007) Neue Institutionenökonomik. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2 ed. 591 p. [Schweiz Z Forstwes 158: 441]

2006

2004

2016

  • Kant S, Deegen P, Hostettler M, Wang S, Xu J et al (2016) New frontiers of forest economics: Forest economics beyond the perfectly competitive commodity markets. For Pol Econ 72: 1–6. doi:10.1016/j.forpol.2016.06.009

2014

  • Deegen P, Hostettler M (2014) The Faustmann approach and the catallaxy in forestry. In: Kant S, Alavalapati JRR (editors). Handbook of forest resource economics. Oxon: Routledge. pp. 11–25.
  • Schmidt R, Hostettler M (2014) Waldunternehmen gehört die Zukunft (Essay). Schweiz Z Forstwes 165: 232–235.
  • Brang P, Allgaier Leuch B, Kräuchi N, Hostettler M (2014) Ein schriftlicher Thinktank wird praxisnäher. Schweiz Z Forstwes 165: 307–312. doi: 10.3188/szf.2014.0307.

2013

2012

2011

2010

2009

2007

2006

2004

2003

2002

2001

1991

1990

  • Hostettler M (1990) Inventario de las reforestaciones en el ámbito de Pucallpa. Temas Forestales, No 5. 66 p.

New Frontiers of Forest Economics. Peking University, Beijing, China, August 17–23, 2015

New Frontiers of Forest Economics. ETH, Zurich, Switzerland, June 26–30, 2012

  • Member of Scientific Committee

IUFRO XXIII World Congress (Aug 2010)

Kleine private und öffentliche Eigentümer (Sep 2007)

Schweiz Z Forstwes 159 (12)

  • Kleine private und öffentliche Waldeigentümer
  • Zum Holzangebot nicht industrieller privater Waldeigentümer
  • Die Zweckgemeinde – auch ein waldpolitisches Referenzmodell
  • Waldbesitzertypisierungen und ihre Relevanz für die Holzmobilisierung
  • Kollektiv handeln im klein parzellierten Luzerner Wald: ein Erfahrungsbericht

Grosssägewerke und Holzhandel (Sept 2006)

Schweiz Z Forstwes 158 (12)

  •  Grosssägewerke und Holzhandel
  • Kleines ökonomisches Glossar
  • Keine Grosssägewerke in der Schweiz? Eine industrieökonomische Auslegeordnung
  • Grosssägewerke in einer regionalen Wirtschaft
  • «Make or Buy» im Nadelschnittholzhandel
  • Governance of supplier-customer relations: An empirical review
  • 3. Waldökonomisches Seminar: Koreferate

Organisationsfragen (Jun 2005)

Schweiz Z Forstwes 157 (3–4)

  •  Waldökonomik (Forest Economics)
  • Ansatzpunkte für den Strukturwandel in der Schweizer Forstwirtschaft
  • Hemmnisse institutionellen Wandels im Kleinprivatwald aus der Sicht der Neuen Institutionenökonomik
  • Die Organisation der Betriebsleitung in kommunalen Forstbetrieben Deutschlands aus der Agency-Perspektive
  • Institutionenökonomische Analyse des parzellenweisen Holzverkaufs auf dem Stock am Beispiel des öffentlichen Waldes in Frankreich
  • Die fehlenden Fallstudien
  • 6 Koreferate

Vorträge

Vorlesungen

  • «Property Rights». TU Dresden, Tharandt (DE), since 2007.
  •  «Foundations of Economics». Swiss College of Agriculture (SHL), Zollikofen (CH), since 2010.

Ökonomische Grundlagen

Wir helfen unseren Kunden neue Strategien zu verfolgen, wir entwickeln Konzepte und organisieren Nutzungsplanungen und wir leiten Projekte in der Planungs- und Projektierungsphase.

Adresse

Cycad AG
Langmauerweg 12
CH-3011 Bern

Kontakt

+41 31 318 7744
contact@cycad.ch
www.cycad.ch